22.10.2012

Unsere Betriebsfahrt nach Dresden

Hanna Swieter berichtet…

Die Betriebsfahrt nach Dresden im Juni 2012 hat mir sehr gut gefallen.

Wir hatten viel Spaß und konnten uns Azubis gegenseitig und auch die anderen Kollegen, zu denen wir im Betrieb vielleicht nicht so viel Kontakt haben, wie z.B. die Elektriker, besser kennenlernen. Schon während der Busfahrt hat man gemerkt, wie sehr sich die Mitarbeiter auf das Wochenende freuen und, dass es nur lustig werden kann - was es dann auch wurde. Allerdings hatte man nach diesem Wochenende einen freien Tag bitter nötig. ;)

Auch das Fußballspiel „Alt“ gegen „Jung“, bei dem die Azubis und gerade ausgelernten gegen die etwas „Älteren“ gespielt haben, hat viel Spaß gemacht. Das Spiel war lustig und hatte trotzdem den gewissen Ernst und da wir Jungen gewonnen haben, müssen die Alten ja nun eine Revanche einfordern…

… die wir natürlich auch gewinnen werden!


Die Stadtwerke Emden sind ausgezeichnet!